Mittwoch, 19. Dezember 2012

Reisetipps für die Philippinen

Genießen Sie das Urlaubsparadien. Ob Sie Ihren Urlaub in einer Strandhütte oder in einem Hotel verbringen – die traumhaften Strände der Philippinen laden Sie zu einem erholsamen und wunderschönen Urlaub ein. Schöne Landschaften werden Ihnen auf über 7000 Inseln geboten. Das sind mehr als 36.000 km Küste.

Heiße Quellen

Ein ganz besonders geheimnisvoller und beeindruckender Ort, sind die Heißen Quellen in der Nähe von Manila. Hier finden Sie ein gar tropisches Paradies vor. Doch so bewundernswert die Gegend auch ist, sie hat ihre Tücken. Die hat ihre Schönheit nämlich durch den immer wieder aktiven Vulkangürtel. Erdbeben, Eruptionen und Tsunamis sind hier keine Seltenheit.

Erholung pur

Als Erholungsstätte, stechen insbesondere die Ardent Hot Spot Springs bei Mambajo in Esperanza Tagdo auf der Insel Camiguin heraus. Das Wasser dort soll sehr gut gegen Muskel- und Gelenkbeschwerden sein und diejenigen, die Reisemüde geworden sind, werden dort wieder topfit – denn das Wasser mit Sulphurgehalt bringt den Kreislauf wieder in Schwung.

Ein Paradies für Taucher

Wer sich lieber unter Wasser statt auf weißen Stränden befindet, der ist auf den Philippinen genau richtig. Über den gesamten Archipel verteilen sich „Hot Spots“, die unter Tauchern sehr beliebt sind. Rund um die Insel Coron gibt es ein Naturschutzgebiet, das für Taucher nicht nur wegen seiner Unberührtheit interessant ist. Dort kann man auch ein vor vielen Jahren gesunkenes japanisches Kriegsschiff erforschen und bewundern.

Geld für die Reisekasse

Wer beim Traumurlaub auf den Philippinen nicht aufs Geld schauen möchte, der kann seine Urlaubskasse bei Music Magpie aufbessern. Hier kann man alte CDs, DVDs und Spiele loswerden, die man sowieso nicht mehr braucht. Auf der Homepage bekommt man sofort einen Preisvorschlag. Passt der, dann kann man die Scheiben einfach in ein Paket packen, kostenlos versenden und nach wenigen Tagen gibt es das Geld aufs Konto! Das reicht sicherlich für den ein oder anderen Cocktail und ein paar Tauchgänge. Wir wünschen einen schönen Urlaub und Erlebnisse, an die Sie sich noch lange erinnern werden!

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen